Besuchen Sie uns auf Facebook


Kontakt

Kottsieper - Der Geflügelhof
Obergarschagen 9a
D-42899 Remscheid
Telefon: +49 (0)2191 690490
Fax: +49 (0)2191 690496
E-Mail: info@kottsieper.de

Qualität hat ihr Zeichen

Das Ei zählt zu den wertvollsten und gesündesten Grundnahrungsmitteln überhaupt und ist heutzutage aus deutschen Haushalten kaum wegzudenken. Doch Ei ist nicht gleich Ei. Herkunft, Haltungsform, Legehennenrasse und verwendetes Tierfutter variieren in den zahlreichen geflügelwirtschaftlichen Betrieben Deutschlands und international genauso wie viele weitere Aspekte. Gütesiegel werden nur bei Erfüllung spezieller Anforderungen vergeben und ermöglichen den Kunden eine nachweisbare Auskunft über Qualität der Produkte. Der Geflügelhof Kottsieper darf sich Dank seiner vorbildlichen, tiergerechten Haltungsformen und der Organisation seines Geflügelbetriebes mit zwei wichtigen Gütesiegeln schmücken.

KAT-Siegel

tl_files/kottsieper/images/wissenswertes-guetesiegel-kat-logo.jpgKAT - Verein für kontrollierte Tierhaltungsformen e. V. ist die wichtigste Kontrollinstanz bei der Prüfung von Eiern aus alternativen Hennenhaltungssystemen in Deutschland und den EU-Ländern. Ziel ist eine lückenlose Kontrolle und Überwachung von Eiern aus Boden- und Freilandhaltung und aus ökologischer Erzeugung. Für den Verbraucher bedeutet dies, Sicherheit in Bezug auf die Herkunft der von KAT geprüften Eier.

Um dieses Ziel zu erreichen, hat KAT:

  • ein System zur Qualitätssicherung und Kontrolle aufgebaut, das alle Produktionsstufen vom Mischfutterhersteller über Legebetrieb und Eierpackstelle bis in den Handel einbezieht,
  • mit allen Unternehmen, die ihre Produkte mit einem KAT-Prüfsiegel kennzeichnen, die Einhaltung strenger Auflagen für die Tierhaltung und die Hygiene vereinbart, die in vielen Punkten über die Vorgaben der EU hinausgehen,
  • diese einheitlich hohen Standards verbindlich gemacht sowohl für Inlandsprodukte als auch für Eier aus benachbarten Ländern der EU,
  • beim Festlegen der Haltungsbedingungen eng mit Tierschutzorganisationen zusammengearbeitet,
  • Prüfsiegel entwickelt, mit deren Hilfe der Verbraucher auf einen Blick erkennen kann, ob die gekennzeichneten Eier aus Boden- und Freilandhaltung oder aus ökologischer Produktion stammen.

Zur Umsetzung der Ziele bedient KAT sich dabei auch modernster EDV-Technik. Die eingerichtete Datenbank erfasst sämtliche Warenbewegungen vom landwirtschaftlichen Erzeugerbetrieb bis hin zum Lebensmitteleinzelhandel. Ziel ist die chargenbezogene Erfassung sämtlicher Daten, z. B. vom Sojabauern in Brasilien, dem Getreidelieferant, die Erfassung von Zutaten, die Herkunft der Küken bzw. Legehennen und der Eier bis hin zum Verbraucher. Schon heute stehen Informationen der jeweiligen Stufen in Krisenfällen zum Abruf bereit. Damit steht der Name KAT für eine Herkunftssicherung im Interesse des Verbraucherschutzes.

Ausführliche Informationen zur KAT finden Sie im Internet unter:
www.was-steht-auf-dem-ei.de

QS-Siegel

tl_files/kottsieper/images/wissenwertes-guetesiegel-qs.jpgNur Lebensmittel, die nach den Kriterien des QS-Prüfsystems hergestellt und vermarktet werden, dürfen das offizielle QS-Prüfzeichen tragen. Das QS-Prüfsystem ist ein "stufenübergreifendes Qualitätssicherungssystem" für Lebensmittel. Es steht für eine umfassende Prozess- und Herkunftssicherung, welche von Erzeugung über die Verarbeitung bis hin zur Vermarktung reicht, also vom Feld über den Stall bis hin zur Ladentheke. Das QS-Prüfsystem für Lebensmittel ist eine freiwillige Initiative der deutschen Wirtschaft. Es versteht sich als ein Bündnis für aktiven Verbraucherschutz, das im Jahr 2001 in Reaktion auf die BSE-Krise geschlossen worden ist

Qualitätsprüfung vom Feld bis zur Ladentheke
Hinter dem QS-Prüfsystem für Lebensmittel steht die QS Qualität und Sicherheit GmbH. Gesellschafter der QS Qualität und Sicherheit GmbH sind Verbände und Organisationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft, die die einzelnen Herstellungs- und Vermarktungsstufen repräsentieren. Für die Produktbereiche Geflügel sowie Frisches Obst, Gemüse und Kartoffeln wurden im Jahr 2004 Fachgesellschaften gegründet, um den besonderen Belangen dieser Produktbereiche besser gerecht werden zu können. An der QS Fachgesellschaft Geflügel GmbH ist neben der QS Qualität und Sicherheit GmbH der Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft e.V. beteiligt.

Unser QS-Siegel als Prüfsystem für Lebensmittel unterstreicht die besondere Qualität der Produkte des Geflügelhofs Kottsieper, die zuvor von der regionalen Zertifizierungsstelle überprüft worden ist. Für die Erlangung des QS-Gütesiegels haben wir eine kostenpflichtige und aufwändige Studie in Auftrag gegeben. Wir freuen uns und sind stolz, dass wir bei den strengen Kriterien und Anforderungen mit einem Ergebnis von beachtlichen 98,7 Prozent bestanden haben.

Ausführliche Informationen zum QS-Prüfsystem finden Sie im Internet unter:
www.q-s.de.