Besuchen Sie uns auf Facebook


Kontakt

Kottsieper - Der Geflügelhof
Obergarschagen 9a
D-42899 Remscheid
Telefon: +49 (0)2191 690490
Fax: +49 (0)2191 690496
E-Mail: info@kottsieper.de

Eine starke Gemeinschaft für die Geflügelwirtschaft in Nordrhein-Westfalen

tl_files/kottsieper/images/gwv-nrw-logo.jpg

Am 1. Januar 2004 schlossen sich die regionalen Verbände aus Westfalen-Lippe und dem Rheinland zum Geflügelwirtschaftsverband Nordrhein-Westfalen e.V. mit Sitz in Bonn zusammen. Er vertritt als spezialisierter Berufsverband mit gebündelten Kräften die Interessen seiner Mitglieder aus allen Sparten der Wirtschaftsgeflügelhaltung in Nordrhein-Westfalen. Seit 1990 ist Karl-Frieder Kottsieper ehrenamtlich mit viel Engagement in den verschiedenen Gremien der Geflügelwirtschaftsverbände tätig. Nach deren Fusion im Vorstand und seit 2006 als Vorsitzender.

Gemeinsame Stärke und kurze Informationswege

Der GWV NRW versteht sich als Bindeglied zwischen Praxis und den verschiedenen Behörden sowie deren Einrichtungen auf landes- und kommunaler Ebene.

Der Geflügelwirtschaftsverband arbeitet dabei intensiv mit allen landwirtschaftlichen Organisationen des Verbandsgebietes zusammen und pflegt insbesondere den Kontakt zur Landwirtschaftskammer NRW sowie zu allen wissenschaftlichen Einrichtungen von Nordrhein-Westfalen. Den Schwerpunkt der Arbeit für die Mitglieder bildet darüber hinaus der in der heutigen Zeit immer wichtigere Informationstransfer. Durch Bündelung und Auswertung der immer vielfältigeren Informationen bietet der Geflügelwirtschaftsverband NRW Mitgliedern aktuelle, umfassende, neutrale und fachlich fundierte Hilfestellungen zur Führung und Entwicklung ihrer Betriebe.

Vorstandmitglied Franz-Rudolf Geisthövel, Vorsitzender  Karl-Frieder Kottsieper, Geschäftsführer Dr.Michael Lüke und  Steuerberater Kreutzberg (v.l.)
Vorstandmitglied Franz-Rudolf Geisthövel, Vorsitzender Karl-Frieder Kottsieper, Geschäftsführer Dr.Michael Lüke und Steuerberater Kreutzberg (v.l.)

In diesem Zusammenhang veranstaltet der GWV NRW Vortragstagungen und Seminare in Form von Tischgesprächen zu aktuellen Themen der Geflügelhaltung. Hier wird den Mitgliedern genauso wie im Rahmen von regelmäßigen Lehrfahrten die Möglichkeit geboten, sich über neueste Entwicklungen zu informieren und diese mit Experten aus Verwaltung, Wissenschaft und Praxis zu diskutieren.

Neuer Schwerpunkt durch Modernisierung

In den letzten 40 Jahren verlagerten sich innerhalb der Verbandsarbeit die Schwerpunkte und Problemfelder entsprechend den gewandelten Rahmenbedingungen von der Produktionstechnik, Markt- und Absatzfragen hin zu den Themen Tierschutz, Umweltschutz, Lebensmittelrecht und Hygienefragen, Qualitätssicherung, Herkunftsnachweise, Rückverfolgbarkeit und Verbraucherschutz.

Vorstand GWV-NRW
Geschäftsführer Dr. Michael Lüke, Vorsitzender Karl-Frieder Kottsieper, Vorstandsmitglieder Bruno Fecke, Theo Flüchten, Günther Jostschulte, Achim Plange, Dietrich Vriesen, Franz-Rudolf Geisthövel

Ausführliche Informationen zum Geflügel-Wirtschafts-Verband NRW e. V. finden sie im Internet unter: www.gwv-nrw.de.